3D Digital Cinema

FAQ: Häufig gestellte Fragen

FSK

Was sind FSK-Freigaben?

Die FSK-Kennzeichnungen erfolgen auf der Grundlage von §§ 12, 14 Jugendschutzgesetz. Sie sind gesetzlich verbindliche Kennzeichen, die von der FSK im Auftrag der Obersten Landesjugendbehörden vorgenommen werden. Die FSK-Kennzeichnungen sind keine pädagogischen Empfehlungen, sondern sollen sicherstellen, dass das körperliche, geistige oder seelische Wohl von Kindern und Jugendlichen einer bestimmten Altersgruppe nicht beeinträchtigt wird.

Wo steht geschrieben, dass die FSK für Kinobetreiber bindend ist?

Im Jugendschutzgesetz §11 Filmveranstaltungen

Warum ist es nicht erlaubt, dass ich als Elternteil bestimme, welchen Film mein eigenes Kind ansehen darf?

Geht es um öffentliche Veranstaltungen wie einen Kinobesuch, entzieht der Gesetzgeber den Eltern durch Jugendschutz und FSK die Verantwortung. Auch Kinobetreiber unterstehen diesen gesetzlichen Auflagen und dürfen keine Ausnahmen machen.

Darf ein zehnjähriges Kind einen Film mit FSK 12 ansehen, wenn eine ältere Person (kein Elternteil) dabei ist?

Nein. Nur in Begleitung eines Elternteils (bzw des Personensorgeberechtigten) darf ein Kind die Vorstellung besuchen. Diese Personensorgeberechtigung kann nicht übertragen werden.

Bitte beachten Sie, dass Kindern oder Jugendlichen unter 16 / 18 Jahren - auch in Begleitung der Eltern oder einer personensorgeberechtigten Person - der Eintritt zu einem Film mit der FSK 16 / 18 nicht gewährt werden kann.

 

ZEITLICHE BEGRENZUNGEN

Alter

        Berechtigung

unter 6 J.

  • Darf keine Vorstellung alleine besuchen

6 J. bis 13 J.

 

  • Darf nicht alleine in Vorstellungen, die länger als 20:00 Uhr gehen*

14 J. bis 15 J.

 

  • Darf nicht alleine in Vorstellungen, die länger als 22:00 Uhr gehen*

16 J. bis 17 J.

 

  • Darf nicht alleine in Vorstellungen, die länger als 24 Uhr gehen*

Ab 18 J.

 

 

  • Keine Beschränkungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* Die zeitlichen Begrenzungen werden aufgehoben, wenn eine erziehungsberechtigte Person (im Film) dabei ist.

 

E-TICKETING

Wie es funktioniert:
- In unserer Programmübersicht die Filmvorstellung Deiner Wahl auswählen
- Sitzplätze aussuchen
- Kinoticket online kaufen & bezahlen
- Kein Warten an der Kinokasse

Bequem & sicher zahlen mit Kreditkarte, PayPal oder per Sofortüberweisung.
Am Einlass zeigst Du dann Dein E-Ticket auf Deinem Smartphone vor, wo es überprüft und entwertet wird.

Kann ich 3D-Brillen aus einem anderen Kino im CinemAhlen verwenden?

NEIN, viele Kinos verwenden eine andere 3D-Technik und somit funktionieren nicht alle Brillen bei uns.

Kann man einen 3D Film auch ohne 3D Brille schauen?

NEIN, wenn keine 3D Brille aufgesetzt wird, siehst Du das Bild verschwommen und unscharf.

Darf mein 14-jähriges Kind in einen „FSK 16/18“ - Film wenn ich dabei bin?

NEIN, das Jugendschutzgesetz schreibt vor, dass man bei einem Besuch eines FSK 16 / 18 - Filmes auch dementsprechend 16 / 18 Jahre alt sein muss.

Darf mein 6-jähriges Kind in einen „ab 12“ – Film wenn ich dabei bin?

JA, in Begleitung eines Erziehungsberechtigten darf ein 6-jähriges Kind einen Film mit FSK 12 besuchen.

Popcorn / Nachos glutenfrei?

JA, die von uns angebotenen Popcorn / Nachos sind frei von Gluten.

 

GRETA und STARKS

Was ist GRETA?
Mit der App „GRETA“ bekommst Du auf Deinen Smartphone-Kopfhörer in knappen Worten wichtige Elemente der Handlung, Gestik, Mimik und der dramaturgisch relevanten Umgebung beschrieben. Diese Bildbeschreibungen werden in den Dialogpausen gesprochen und sind absolut synchron zum Film. In der Regel benutzt man nur eine Kopfhörerseite und lässt das andere Ohr frei für den Kinosound. Die App richtet sich insbesondere an Personen mit Sehbehinderung.

Was ist STARKS?
Die App „STARKS“ liefert Untertitel und richtet sich insbesondere an Zuschauer mit Hörschwächen. Diese speziellen Untertitel machen einen Film erlebbar, indem alle Dialoge und dramaturgisch relevanten Umgebungsgeräusche „übersetzt“ werden. Zusätzlich können durch farbige und/oder formatierte Untertitel die Hauptfiguren unterscheidbar gemacht werden. Die App ist extra dunkel gestaltet, damit sie niemanden stört.

Wie benutze ich die Apps?
1. GRETA (App Store / Google Play) bzw. STARKS (App Store / Google Play) kostenlos herunterladen.
2. Gewünschten Film aussuchen, Audiodeskription bzw. Untertitel vor dem Kinobesuch herunterladen und bei Filmstart auf Abspielen klicken. Die App synchronisiert sich automatisch mit dem Film.
3. Du kannst das Abspielen jederzeit unterbrechen oder manuell synchronisieren. Beim Fortfahren werden Audiodeskription bzw. Untertitel selbständig wieder an der richtigen Stelle des Films abgespielt. Das Synchronisieren mit dem Filmton dauert ca. 3-7 Sekunden.